Mit Akustikkonzept stellt Biogen auf Open Space

Beim Bau von neuen Räumlichkeiten für die gesamte Belegschaft stellte der Pharmabetrieb Biogen auf Open Office um. Der Standortleiter präzisiert: “Kollaboration ist für uns zentral, denn als Pionier im Bereich der Neurowissenschaft will Biogen in Bereiche vorstossen, wo noch nie jemand geforscht hat. In der Belegschaft gab es aber Bedenken, z.B. wegen der Akustik oder der Privatspäre.”
Unter Einbezug der Mitarbeitenden wurde eine eine Lösung mit schallabsorbierenden Lampen und Trennwänden geschaffen. Die in der Schweiz hergestellten Deckenlampen EchoLED® Baffle sorgen für ein angenehmes und digital kontrollierbares Licht.